Skip to content

Hilf helfen Hamburg – bitte nachmachen

Um Obdachlosen auch in der Krise zu helfen, spendete der liebe Kiezbäckerin der Silbersackstraße 8 seine köstlichen Backwaren. Mit vielen starken Helfern vom Kiez ging es anschließend rüber zum Elbschlosskeller, wo die Leckereinen (natürlich mit Maske, Handschuhen und Abstand) liebevoll verpackt wurden. Besonderer Dank gilt dem Kiezbäcker für die großzügige Spende, den ALIVE!KULTUR-Mitgliedern Henrik “Henni” Moss, Oliver Pause von SOS Reeperbahn sowie Ray de la Cruz, der fleißigen Janine, Aggi – dem guten Engel vom Kiez, die ihre Kizianer-Schützlinge seit Jahren betreut und sich nun mit den Brötchentüten im Hackenporsche auf den Weg macht, damit die Spenden genau da ankommen, wo sie dringend gebraucht werden. Vielen Dank auch an Thorben von Utesch Eventmanagement & Marketing, der die Aktion gemeinsam mit ALIVE!KULTUR e. V. und OXMOX ins Leben gerufen hat. Sogar mit dem Wetter hatten wir Glück : ) Vielen Dank an alle, die mithelfen und in dieser schweren Zeit zusammenhalten!