“Die Elbmalerin”: Kunst-Versteigerung

Der Elbe verschrieben thematisiert Rita Basios-Schlünz, bekannt als “Die Elbmalerin“, ihre Faszination für Wasser, Hafen und Schiffe in ihren Gemälden. Für die Grundierung ihrer Werke benutzt die in Wedel geboren Künstlerin feinen Elbsand. ALIVE-KULTUR e. V. begleitete sie gemeinsam mit Weser TV für einen TV-Beitrag durch St. Pauli und erhielt ein wundervolles Gemälde, das nun an einen Kunstliebhaber und Kulturretter versteigert werden darf! Die Aktion wird von der Facebook-Gruppe SOS Reeperbahn und deren Gründer sowie ALIVE-KULTUR-Mitglied Oli Pause durchgeführt. Der Startpreis liegt bei 200€, Gebote nimmt Oli per PN entgegen. Bis Sonntag, den 11.04. um 18 Uhr habt ihr Zeit!

Hier geht’s zur Facebook-Gruppe SOS Reeperbahn

Hier geht’s zur Facebook-Seite von ALIVE!KULTUR e. V.

Mehr Infos zur Elbmalerin findet ihr hier!